Neuigkeiten

Alle Abteilungen auf einen Blick

>> nur Neuigkeiten des Hauptvereins anzeigen
Leichtathleten in der Badischen Bestenliste vertreten

Nach Beendigung der Leichtathletik Saison wird vom Badischen Leichtathletik Verband die zwanziger Bestenliste herausgegeben. Danach belegen dreizehn Jungs und Mädchen der Abteilungen aus Alt.-und Neulußheim Plätze unter den Besten zwanzig ihres Jahrgangs. Von einer hartnäckiger Verletzung wurde Alina Vogel ausgebremst. Mit 34,33Meter wurde sie jedoch REGIO Siegerin in der Klasse wjU18, und belegt Platz zehn in der Bestenliste. Auch die fünfzehnjährige Sophia Reuter wurde mit ihrem couragierten Rennen über 300 Meter belohnt und belegt mit feinen 46,02 Sekunden den vierzehnten Rang.

Auch die Mädchen des Jahrgangs 2000 wurden von einigen Verletzungen geplagt. So blieb das Ergebnis von Emily Nikolay als fünfzehnte im 5-Kampf der W14 die einzige Nennung. Besser lief es bei den dreizehnjährigen Mädchen. So sind im Ballwerfen mit dem 200Gramm schweren Ball mit Teresa Czibik 40Meter - Sarah Schlusche 39,5 Meter und Vanessa Weiß 39,0 Meter drei Mädchen der Abteilung auf den Plätzen sechzehn bis zwanzig. Die 3 x 800 Meter Staffel der Abteilung mit Michelle Walter, Vanessa Weiß und Sarah Schlusche belegt mit 8:56 Minuten den zehnten Platz. In der Mannschaftswertung Dreikampf belegen die Mädchen mit Sarah Schlusche, Michelle Walter und Lara Verhoeven einen tollen neunten Platz. Auch in den Mannschaften der LG Kurpfalz sind die jungen Damen präsent. So lief die 4 x75 Meter Staffel mit Lara Verhoeven und Vanessa Weiß auf einen elften Platz. Noch besser machten es die Mädchen der Klasse w11. Sarah Schleger und Maike Deckert liefen mit ihren Staffelkolleginnen tolle 30,36 Sekunden schnell, und belegen mit der 4x50 Meter Staffel den vierten Platz in Baden. In den Einzeldisziplinen ist Sarah im Ballwerfen mit 31,5 Meter auf dem siebzehnten und im Vierkampf mit 1458 Punkten auf dem achtzehnten Platz gelistet. Auch Maike Deckert konnte sich neben der Staffel in den Einzeln platzieren. In einem tollen Hochsprung Wettkampf beim Brühler Landsportfest übersprang Maike starke 1,28 Meter. Dass dies „nur“ zu einem zehnten Platz in der Bestenliste reicht zeigt die Leistungsdichte in dieser Disziplin. Im Vierkampf ist Maike mit 1477 Punkten den sechszehnten Platz.

Dem wollten die Jungs natürlich nicht nachstehen. Einen tollen Einstieg über die 2000 Meter hatte Tim Schmidt bei den zehnjährigen. Mit der tollen Zeit von 8:29,34 Minuten belegt er den neunten Platz in seiner Altersklasse. Die Beiden vierzehnjährigen Lukas braun und Lennart Weik sind ebenfalls jedes Jahr in der Bestenliste vertreten. Durch Verletzungen und Krankheit ausgebremst sprang Lukas mit 1,60 Meter zwar Bestleistung was jedoch nur mit einem zwölften Platz belohnt wurde. Auch im Fünfkampf belegt Lukas einen unter diesen Umständen guten zwölften Platz. In diesem Jahr standen bei Lennart die Mittelstrecke im Vordergrund. Mit jeweils elften Plätzen konnte es sich über 2000 Meter mit 7:38 Minuten sowie im 3000 Meter Lauf platzieren. Auch im Fünfkampf mit der Neigung Lauf belegte Lennart – richtig, den elften Platz.

- R. Hoffmann

 

Verfasst von m.schmitt am 11 Nov 2014
Powered by CuteNews
Bundesfreiwilligendienst