Selbstbehauptung- und Selbstverteidigungskurse beim Turnerbund Germania

Richtig NEIN sagen - aber wie?

Ein gestärktes Selbstbewusstsein und ein gesundes Selbstvertrauen tragen dazu bei, sich vor gewaltsamen Übergriffen erfolgreich zu schützen.

Der Turnerbund bietet in Kooperation mit einem fachlich ausgebildeten Trainer am 8. April 2017 einen Selbstbehauptungskurs an für Frauen ab 18 Jahren.
Es sind noch wenige Plätze frei. Weitere Kurse sind in Planung.

Der Kurs findet unter der Leitung von Marco Böhringer, zertifizierter Gewaltschutztrainer nach den Qualitätsstandards der Polizei Karlsruhe, statt. In den zwei je 3 stündigen Modulen wird intensiv auf folgende Themeninhalte eingegangen:

  • Erkennen von Gefahren im Alltag und deren Vermeidung
  • Mentale Vorbereitung
  • Selbstbewusstes Auftreten und Körpersprache
  • gezielte Rollentraining
  • Erlernen effektiver Selbstbehauptungstechniken
  • Verletzungsminimierung
  • Erläuterung des Notwehrrechts und dessen Grenzen

Der Kurs findet statt am Samstag, den 8. April in der Turnhalle am Meßplatz.
Die Kursgebühr beträgt einmalig 79 Euro, 49 Euro für Mitglieder des TBG.

Sie haben Interesse? Melden Sie sich jetzt an!
Weitere Informationen und Anmeldungen direkt bei Marco Böhringer unter 0172/8477188 oder per E-Mail an mb-selbstverteidigung@gmx.de.
Marco Böhringer

Bundesfreiwilligendienst