Neuigkeiten

Alle Abteilungen auf einen Blick

>> nur Neuigkeiten des Hauptvereins anzeigen
TBG-Neulußheim auf neuen Wegen
Gesamtverein, Turnen - 20.Oktober 2018

Kinder- und Jugendturnabteilung organisiert moderiertes Zukunftstreffen mit den Eltern

Wie viele andere Vereine auch, hat der TBG Neulußheim immer wieder mit Herausforderungen im Personalbereich zu kämpfen. Insbesondere das Kinder- und Jugendturnen hat derzeit große Probleme, genügend Übungsleiter und Helfer für den Trainingsbetrieb sowie weitere ehrenamtliche Unterstützer für die dahinterstehende Organisation zu finden.

Abteilung: Gesamtverein, Turnen | geschrieben von m.schmitt |

Früh übt sich: Engagierte, sportbegeisterte Übungsleiter m/w beim Turnerbund „GERMANIA“ 1889 e.V. Neulußheim gesucht

Für das Kinder- und Mädchenturnen in der Schulturnhalle der Lußhardtschule Neulußheim werden gebraucht:

1) Übungsleiter und Helfer m/w mit Mindestalter 18 Jahre für Kinder von 4 bis 6 Jahren, montags 16:00-17:00 und 17:00 -18:00 Uhr.

2) Übungsleiter und Helfer m/w mit Mindestalter 18 Jahre für Mädchenturnen von 9 bis 11 Jahren, mittwochs 18:00-19:00 Uhr.

3) Übungsleiter m/w mit Mindestalter 18 Jahre für das Mädchenturnen von 11 bis 14 Jahren, mittwochs 18:00-19:15 Uhr.

3) Übungsleiter m/w mit Mindestalter 18 Jahre für Mädchen Fitness ab 14 Jahren (Buntes Programm mit Ausdauer, Kraft und Streching), mittwochs 19:15-20:30 Uhr.

Nach einer Einarbeitungsphase hat der Übungsleiter die Aufgabe, das Training von der Begrüßung über den Geräteaufbau bis hin zum Abbau und dem Stundenausklang zu gestalten. Übungsstunden werden altersangepasst selbständig vom Übungsleiter durchgeführt sowie die Kinder bei deren Umsetzung angeleitet.

Eine kleine Aufwandsentschädigung sowie Unterstützung mit Fortbildungsmöglichkeiten sind für Übungsleiter vorgesehen.

 

Kontakt:

TBG Neulußheim, Abt. Kinder- und Jugendturnen,

Postfach 1177, 68805 Neulußheim

kitu.tbgneulussheim@gmail.com

Abteilung: Turnen | geschrieben von c.crispi |
Bei den vor kurzem stattfindenden Mannschaftsmeisterschaften räumten die Mannschaften der Leichtathletik Gemeinschaft Kurpfalz, zu der auch die Leichtathleten aus Neu und Altlußheim gehören, groß ab. Nicht weniger als vier Einzeltitel sowie einen dritten und vierten Platz erkämpften sich die Jungs und Mädchen aus der südlichen Kreisecke. In der Klasse der weiblichen und männlichen U12 dominierten die Mannschaften auch gegen so namhafte Konkurrenten wir die MTG Mannheim oder der TSG Heidelberg. Bei den Jungs nahmen aus der Abteilung Linus Tornow und Ayk Nikolay teil. Linus wurde im 50 Meter Sprint eingesetzt, und holte in 8,38 Sekunden wertvolle Teampunkte. Des weiteren startete er im 800 Meter Lauf, wo er in 2:54,74 Minuten seine Bestzeit deutlich verbesserte. Zusammen mit Ayk starte Linus noch in der abschließenden 4x50 Meter Staffel, die mit 30,91 Sekunden ebenfalls eine schnelle Zeit ablieferte. Ayk startete für die Mannschaft natürlich auch im 800 Meter Lauf und lieferte in 2:46,79 Minuten eine weitere Top Zeit ab. Auch im Weitsprung ließ es sich Ayk nicht nehmen für die Mannschaft seine Bestweite im Weitsprung auf tolle 3,93 Meter zu steigern. Mit 4234 Punkten rangiert das LG Kurpfalz Team aktuell unter den Besten 3 Mannschaften in Baden.
Abteilung: Gesamtverein, Leichtathletik | geschrieben von r.hoffmann |

Im schönen hochmodernen Walldorfer Stadion fanden vor kurzem die diesjährigen Kreisschüler Meisterschaften des Rhein-Neckar Kreises statt. Bei tollem Leichtathletik Wetter zeigte die kleine aber schlagkräftige Leichtathletik Gruppe das sie in den letzten Monaten ordentlich trainiert haben.

Abteilung: Leichtathletik | geschrieben von r.hoffmann |
Kinder Leichtathletik in Rohrhof erfolgreich
Gesamtverein, Leichtathletik - 13.Mai 2018

Kinderleichtathletik in Brühl/Rohrhof Traditionell laden die Rohrhöfer Leichtathleten am 1. Mai zu ihrem Schülersportfest ein. Bei kühlem aber zum Glück trockenem Wetter nahmen auch die Lußheimer Leichtathleten an diesem Sportfest teil. Die Jahrgänge 2011 und 2012 traten zuerst zu ihren Disziplinen an. Mit zu diesem Quartett gehörten Julius Tornow, Nicolas Lacroute, Sean Lewis Reichert und Timo Lejoly. Die erste der vier Übungen war das Werfen mit dem 80 Gramm schweren Ball. Zwischen 12 und 16 Meter warfen die vier Jungs den Ball. auch im anschließenden Sprint ließen die Jungs die Bahn rauchen. Im Weitsprung musste aus 10 Metern Anlauf möglichst weit gesprungen werden. Hier tat sich vor allem Julius heraus der mir Weiten um die 3 Metern für ordentlich Punkte sorgte. Den Abschluss bildete der Stadioncross der über 300 Meter gelaufen wurde. In der Endklassement wurde unser Kleeblatt tolle Dritte bei diesem Wettkampf. Auch bei den U10ern ging eine Lußheimer Mannschaft an den Start. Mit zu dieser Mannschaft gehörten Marlene Lörch, Luisa Hörner, Moritz und Jonas Schneider, Jonas Zielbauer und Finn Lejoly. Auch hier sollten vier verschieden Disziplinen mit Sprint, Sprung, Werfen und Ausdauer bewältigt werden. Bis auf eine Ausnahme gehörten die fünf dem jüngeren Jahrgang an, und so ist der erkämpfte vierte Platz gegen harte Konkurrenz aus Schwetzingen und Oftersheim aller Ehren wert. R.H.

Abteilung: Gesamtverein, Leichtathletik | geschrieben von r.hoffmann |

<< Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 13 ... 15 ... 17 ... 19 ... 21 ... 23 Next >>

Powered by CuteNews
Bundesfreiwilligendienst