Neuigkeiten

Alle Abteilungen auf einen Blick

>> nur Neuigkeiten des Hauptvereins anzeigen
Geschäftsbericht 2017

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des TBG,

„Defletics“ – was hat das mit Sport zu tun? - das fragte ich mich auch, als Marco Böhringer anfragte, diese Abteilung neu im Turnerbund zu etablieren.

Zuvor hat er als ausgebildeter Trainer in dieser Sportart erfolgreich Selbstverteidigungskurse für Frauen in unserer Halle abgehalten. Die Nachfrage war sehr groß. Und nun besteht die Abteilung „Defletics“ – Selbstverteidigung und Fitness“ seit November 2017 mit einer Kinder-und Jugendgruppe und zwei Erwachsenengruppen: Anfänger und Fortgeschrittene.

Anfang 2018 kam von ansässigen Mitarbeitern der SAP die Nachfrage nach Räumlichkeiten für Hallen -Cricket. Diese Gruppe belegt nun Sonntag abends die Hardthalle, die einzige freie Zeit, die zur Verfügung stand. Vor allem in den Wintermonaten ist die Hardthalle durchweg ab 15.30 Uhr bis spät abends an 7 Tagen der Woche durch Trainingsstunden der beiden Sportvereine Neulußheims belegt. Für uns Verantwortliche der Sportvereine stellt sich die Frage nach dem Bau einer zweiten Halle nicht. Der TBG teilt sich immer noch an manchen Tagen mit 2 bis 3 Gruppen zur selben Zeit die Hardthalle. Großen Dank an die Übungsleiter, die diese Geräuschkulisse und Enge auf sich nehmen.

Erfreulich ist das Ende der Renovierung der Hardthalle für den Sportbetrieb.  Schöne Umkleideräume mit Dusch- und Sanitäranlagen sind entstanden. Diese lassen die Unannehmlichkeiten während der Bauphase vergessen. Die weiteren Umbauten tangieren den Sportbetrieb weniger. Dennoch verfolgen wir mit Spannung den Verlauf.      

Der Belag der Aschen- Rundlaufbahn auf dem Sportplatz wurde nach einer Begehung durch Herrn Bürgermeister Hoffmann und den Damen und Herren des Gemeinderates abgetragen und ein neuer Belag durch eine Fachfirma aufgetragen. Durch fachliche Pflege dient diese sicher den Leichtathleten bis der große Traum – eine Tartanbahn- in Erfüllung geht. Herzlichen Dank an die Verantwortlichen für diese Investition.

Auch in der Tischtennisabteilung gab es Veränderungen. Die Verantwortlichen der Tischtennisabteilungen aus Alt – und Neulußheim verständigten sich darauf, dass mit einer Spielgemeinschaft eine breitere Spielerbasis geschaffen wird und daraus sich Spielerfolge entwickeln. So unterzeichneten die Verantwortlichen im September eine Vereinbarung für eine Tischtennis- Spielgemeinschaft Lußheim. Trainiert wird in den zur Verfügung stehenden Hallen beider Vereine.

Auch in der Turnhalle am Messplatz wird von montags bis freitags ab 16 Uhr fleißig trainiert, an zwei Tagen zusätzlich auch am Vormittag.

So war das Jahr 2017 wieder geprägt von intensiver, erfolgreicher Trainingsarbeit, aber auch von Spaß und Freude bei den Freizeitsportlern und den Feiern in den einzelnen Abteilungen.

Der 4. Ortstaffellauf war wieder einer der Höhepunkte des Vereinslebens. Der Sponsorenlauf zu Gunsten des Fördervereins der Lußhardtschule war ein toller Erfolg.

Im Jahr 2018 führt die Leichtathletikabteilung den 5. Ortsstaffellauf mit Sponsorenlauf zugunsten des Jugendtreffs Point durch. Erweitert wird diese Veranstaltung in diesem Jahr durch spannende Bobby Car Rennen der Kindergärten. Wir freuen uns auf rege Beteiligung und zahlreiche Besucher.

Die Handballjugend der SG Horan sammelte wieder die Christbäume ein. Am Weihnachtsmarkt nahmen die Aktiven der HSG und die Leichtathleten teil. Letztere beteiligten sich auch am Ferienspaß der Gemeinde Neulußheim. Im Dezember haben wir die Senioren zum Adventskaffee eingeladen. 

Auch im abgelaufenen Geschäftsjahr nahmen die Übungsleiter an Grund- und Ausbildungskursen teil. Ihr Wissen kommt allen aktiven Mitgliedern zu Gute.

Großen Dank gebührt den Verantwortlichen der politischen Gemeinde für ihre Unterstützung.

Der Schulleitung und den Hausmeistern der Lußhardtschule danke ich für ihr Verständnis, Entgegenkommen und harmonische Zusammenarbeit.

Mein besonderer Dank gilt meinen Vorstandskollegen und Kolleginnen, dem Turnrat und den vielen ehrenamtlichen Übungsleitern und Helfern für ihren engagierten Einsatz, der nicht hoch genug geschätzt werden kann. Es ist keine Selbstverständlichkeit, seine Freizeit für Vereinsarbeit zur Verfügung zu stellen

Wer nicht will, findet Gründe, wer will findet Wege. Diese Worte fand ich in einem Büro. Sie sind auch für Vereinsarbeit treffend. Immer noch sind wir auf der Suche nach Mitarbeitern in der Vereinsführung, im Turnrat, in den Abteilungsleitungen, nach Übungsleitern und Helfern. Es gibt sicher auch in Neulußheim Menschen, die sich mit ihren Qualitäten und Begabungen im Verein einbringen können, wenn sie sich den 2. Teil der Worte zu eigen machen würden. Für die Zukunft des Vereins hieße das, attraktiv zu bleiben und den Mitbürgern die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung zu ermöglichen. Helfen Sie mit, sprechen Sie Mitmenschen an.

Die zunehmend starken Regenfälle haben auch der Turnhalle geschadet. So konnten das Regenwasser der Halle nicht mehr über das Dach des Küchenanbaus abgeleitet werden. Es drang Wasser in die Küche und den Kellerraum ein. Neben der Beseitigung der Schäden haben wir eine neue Regenentwässerung am Dach anbringen lassen.

Die Putzmaschine für die Halle gab auch ihren Geist auf. Auch hier war ein Neukauf notwendig. In der Küche war eine Erneuerung des Abluftventilators fällig.

Was erwartet uns 2018?

Neben dem 5. Sponsorenlauf rund um den Meßplatz sind die interessanten Veranstaltungen der Abteilungen, die spannenden Wettkämpfe und die Handballspiele der Jugend- und Erwachsenenmannschaften in den Sportstätten Neulußheims ein Besuch wert.

Ich danke Ihnen für die Teilnahme an dieser Jahrhauptversammlung. Sie nehmen nicht nur das Recht und die Pflicht als Mitglied wahr, sondern Sie zeigen auch, dass Ihnen der Turnerbund am Herzen liegt.

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage. www.tbg-neulussheim.de

Der Jahreshauptversammlung wünsche ich einen harmonischen Verlauf.

Sigrid Beck, Vorsitzende

Verfasst von s.beck am 24 Feb 2018
Powered by CuteNews
Bundesfreiwilligendienst